Lambda IT Blog

Bärner JS Talk am 25.11.2015

Publiziert am 31. Oct 2015 von Edi Spring

Q-Promises in Node

https://github.com/akobler/promise-examples/

  • How we stabilized our Node application with Q-Promises
  • How to test code with promises
  • Potential pitfalls and lessons learned

Andi Kobler works as a Software Engineer at Recapp IT AG.


Angular Testing

Standard way of testing of Angular JS 1.X app is using “official” Karma / Jasmine solution, which uses a lot of Angular specific APIs. Let’s explore how can we implement our unit-tests independently from Angular with help of (ES6) modules and Mocha.

Tomas Herich “I am a Javascript / Java Software Engineer with passion for open minded approach to life. Functional programming fan, reddit / quora addict & cat lover !”


React/Flux

http://lambda-it.ch/react-redux-slides

How React and a Flux-based architecture can make your application code easier to reason about, and help provide a great developer experience.

Wayne Maurer from Lambda-IT


After the talks there will be pizza and beer!

More Information

Aktuelles im 2020

Visualisierungsworkshop

Wir wollen auch in nicht-technischen Skills am Ball bleiben und haben mit Vanessa Bigler einen Einblick in die Kunst der Visualisierung am Flipchart erhalten. Nach einer kurzen theoretischen Einführung ging es dann auch sofort in den praktischen Teil des Workshops.

Mit einfachen Symbolen kombiniert durch die richtigen Techniken und Stiften konnte jeder in kurzer Zeit ansehnliche Flipcharts erstellen. Auch die anfänglichen Befürchtungen, dass man nicht zeichnen kann, waren schnell vergessen.

Der Grundstein für eine erfolgreiche Visualisierung Karriere ist nun gelegt. Jetzt heisst es einfach üben, üben, üben….

weiterlesen

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Haben Sie ein spannendes Projekt oder brauchen Sie Unterstützung beim Lösen einer Herausforderung?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Lambda Team

Swiss Made Software

Die Lambda IT bekennt sich zum Standort Bern und Schweiz und entwickelt nicht nur zu 100% alle Software in der Schweiz, sondern versucht auch, wenn immer möglich, die lokalen Partner und Industrien zu berücksichtigen.